Home Archiv Saison 10/11 C-Jugend: SV Schemmerhofen - FC Wacker Biberach
18 | 06 | 2019
C-Jugend: SV Schemmerhofen - FC Wacker Biberach PDF Drucken

Trotz? einiger Torchancen und guter Leistungen in der Defensive verlor der FC? Wacker Biberach gegen den SV Schemmerhofen unglücklich mit 0:1.
Zu Anfang des Spiels hatte man den SV Schemmerhofen gut im Griff, doch nach einer Viertelstunde machten die Schemmerhofner immer weiter Druck, denn diese wollten unbedingt einen Sieg und die Revanche für die Pokalniederlage gegen uns.

?

In dieser Viertelstunde gab es aber keinen einzigen Torschuss, weil die Abwehr von Wacker Biberach sehr? sicher stand? ! Doch nach der Viertelstunde gab es häufiger Probleme für die Abwehr von Wacker und so kam auch der erste Torschuss zustande, der aus 15 Metern Richtung Wackeraner Torgehäuse fliegt, doch der Torschuss konnte noch vom Wackeraner Torhüter um den rechten Torpfosten gelenkt werden. Der kommende Eckball stellte keine Gefahr da.
Fünf Minuten später die nächste Chance von Schemmerhofen: Freistoss aus 35 Meter. Der Ball fliegt über alle Abwehrspieler von Wacker und senkt sich wieder ungefähr am Elfmeterpunkt, dort wo der Ex-Spieler von Wacker Biberach Tizian Bedenikt wartet, aber diesem verspringt der Ball, zum Glück für den FC Wacker Biberach.

Weitere fünf Minuten später, ist wieder Notstand vor dem viereckigen Gehäuse der Biberacher: Diesmal ein abgefälschter Schuss, der Richtung linkes Eck geht und gerade noch mit den Fingerspitzen vom Torwart Marcel Steinhilber um den Pfosten gelenkt werden kann.

Nach zwei Minuten brennts schon wieder vorm Tor der Biberacher: Eine Flanke Richtung Strafraum landet auch wieder beim Ex-Wackeraner Tizian Bedenikt, doch bevor dieser den Ball annehmen kann, ist der Ball auch schon wieder weggefaustet worden. Der Ball landete wieder bei einem Schemmerhofner, der zieht ab, doch der Ball war keine schwere Aufgabe für den Torwart, denn der Ball war eher? ein Kullerball und kein richtiger Schuss.

Jetzt kam endlich mal Wacker zu Konterchancen, die aber kaum nennenswert sind, weil diese nicht mal zum Abschluss kamen.
So kam auch der Pausenstand von 0:0 zustande. Das war auch ein großer Verdienst von Sandro Osmani, der zahlreiche Angriffe verhinderte.

Die zweite Halbzeit beginnt auch wie die erste geendet hat: Schemmerhofen dominiert und versucht weiter sich Torchancen zu erarbeiten, doch meistens bleiben sie an der Abwehr von Wacker hängen oder der Ball geht ins Toraus.

Dann hat mal Wacker eine Torchance, doch daraus wurde auch wieder nix, weil wir einfach nicht zum Abschluss kommen.

Dann 60. Minute: Schemmerhofen im Angriff, ein Schemmerhofner kann von links? ungehindert nach rechts in den Strafraum flanken und dann steht da auch noch ein Schemmerhofner ganz frei, der den Ball annehmen kann ..... er kommt 7 Meter vorm Tor zum Abschluss und natürlich versenkt er den Ball in die Maschen des Wackeraner Tor. Der Jubel der Schemmerhofner war fast grenzenlos. So stand es 0:1 für Schemmerhofen

Eigentlich sollte Wacker nun das Spiel in die Hand nehmen, denn sie hatten nur noch 10 Minuten? um den Ausgleich zu schießen, doch sie schafften es einfach nicht die Torchancen herauszuarbeiten.

Anders Schemmerhofen, denn diese kriegen auch noch einen Freistoss aus 20 Metern.
Also Freistoss aus 20 Meter, gute Entfernung für einen guten Freistossschütze, von denen Schemmerhofen einige hat. Also nimmt der Schütze von Schemmerhofen Anlauf..... schießt, über die Mauer, die nicht hoch gesprungen ist, der Ball fliegt Richtung Kreuzeck und Schemmerhofen war schon in Gedanken beim Torjubel zum 2:0, doch da hatte der? Torwart was dagegen und fliegt auch mal Richtung Kreuzeck und kann den Ball noch mit beiden Fäusten zur Ecke geklärt. So stands noch immer 0:1 für Schemmerhofen.

Große Torchance ergaben sich dann nicht mehr auf beiden Seiten. So kam es auch zum? verdienten Entstand von 0:1 für Schemmerhofen.

Herausragender Spieler vom FC? Wacker Biberach war Sandro Osmani, der zahlreiche Angriffe über die linke und rechte Seite verhinderte.

 

Kommentar

Bitte loggen Sie sich ein um Kommentare zu schreiben.
beschaeftigt....
Fertig
Fehlgeschlagen
Banner
Werbung
Banner